FAQ – Häufige Fragen und Anworten

Natürlich will ein Sky Abonnement gut überlegt sein. Deswegen haben wir auf dieser Seite eine Auflistung häufiger Fragen und Antworten erstellt, die Ihre unbeantworteten Fragen klären sollen. Klicken Sie einfach auf die jeweilige Frage, um die dazugehörige Antwort zu sehen. Innerhalb der Antworten befinden sich häufig Links zu weitergehenden Informationen auf sky-angebote24.com.

Springen Sie direkt zu den Themen, die Sie interessieren:

Wie und wo kann ich Sky bestellen?

Grundsätzlich kann man Sky entweder per Telefon unter der Bestellhotline 0180-688300099 (20 Ct/Anruf aus Festnetz, max. 60 Ct/Anruf aus Mobilnetz) oder online unter diesem Link bestellen.

Welche Sky Pakete gibt es?

Jedes Sky Abonnement enthält grundsätzlich eines der beiden TV-Pakete Sky Starter oder Sky Entertainment. Darüber hinaus können die drei Premiumpakete Sky Cinema, Sky Sport und Sky Fußball Bundesliga hinzugebucht werden. Für höhere Auflösung und ein schärferes Bild bietet Sky seinen Kunden desweiteren eine HD-Zubuchoption an, mit dem alle Sender der im Abonnement enthaltenen Pakete auch in HD-Qualität geschaut werden können.

Kann ich nachträglich noch weitere Pakete hinzubuchen?

Ja das geht. Es ist möglich einem bereits abgeschlossenem Abonnement weitere Pakete und Zusatzfeatures hinzuzubuchen. Dies können Sie auf die gleiche Art und Weise tun, wie Sie Ihr Sky Abonnement gebucht haben – also entweder telefonisch oder online.

Wie lange beträgt die Vertragslaufzeit?

Je nach Angebot bietet Sky Abonnements mit einer Mindestvertragslaufzeit von 12 bzw. 24 Monaten an. Wird der Vertrag nicht oder nicht fristgerecht gekündigt, verlängert er sich automatisch um weitere 12 Monate (zu meist höheren Konditionen; unbedingt in den Vertrag schauen).

Wie kann ich mein Abonnement kündigen?

Sie können Ihr Abonnement unter Einhaltung der Kündigungsfristen (i.d.R. 2-3 Monate vor Vertragsende; je nach Vertrag) schriftlich gegenüber Sky kündigen – entweder per Brief (Sky Deutschland, 22033 Hamburg), Fax (0180 6 886 00 00) oder online.

Nach der Kündigung müssen Sie Ihre Smartcard und ggf. Ihren Leihreceiver per Post an Sky zurücksenden.
Wichtig: Die Rückgabe der Smartcard oder des Digital-Receivers ersetzt nicht die Kündigung!

Was ist Sky Go?

Sky Go ist eine Art mobiles Video-on-Demand-Angebot, das es mittlerweile gratis zu jedem Sky Abonnement dazugibt. Mit Sky Go kann von überall aus, egal ob unterwegs im Zug oder im Hotelzimmer, auf die Sky Inhalte auf einer Webplattform zugegriffen werden. Die gezeigten Inhalte hängen davon ab, welche Pakete man in seinem Abo gebucht hat. Weitere Infos zu Sky Go lesen Sie hier.

Was ist die Sky Zweitkarte?

Die Sky Zweitkarte ist eine weitere (zweite) Smartcard, die Sie Ihrem Sky-Abo für derzeit 16,90 € mtl. hinzubuchen können. Damit ist es möglich von zwei unterschiedlichen TV-Geräten aus verschiedene Sky-Inhalte zu schauen. Papa schaut beispielsweise Fußball im Wohnzimmer, währenddessen Mama im Schlafzimmer ihren Lieblingsfilm ansieht. Weitere Infos zur Sky Zweitkarte finden Sie in diesem Artikel in unserem Blog.

Was ist Sky Select?

Sky Select ist ein Dienst, mit dem Sie unabhängig von Ihren gebuchten Paketen topaktuelle Filme, Live-Sport und Events auf Bestellung sehen können. Alle Filme sind zu frei wählbaren Startzeiten erhältlich. Weiterführende Infos zu Sky Select finden Sie hier.

Was ist Sky+?

Sky+ ist ein Sky Produkt mit dem Sie in Verbindung mit dem gleichnamigen Sky+ HD-Festplattenreceiver ein noch besseres Fernseherlebnis genießen können. Dank der umfangreichen Funktionen von Sky+ können Sie das TV-Programm auf Knopfdruck aufnehmen, anhalten oder spulen. Weitere Infos und Details zu Sky+ finden Sie im Blog.

Benötige ich zum Empfang von Sky einen speziellen Receiver?

Ja, für den Empfang der Sky Inhalte benötigen Sie einen Sky-tauglichen Receiver. Diesen erhalten Sie beim Abschluss eines Sky Abos kostenfrei oder für einen kleinen einmaligen Zusatzbetrag (je nach Anzahl gebuchter Pakete) direkt dazu, damit Sie beim Erhalt Ihrer Smartcard sofort loslegen können. Bitte beachten Sie, dass Sky Ihnen den Receiver nur “leiht”, d. h. bei einer Kündigung müssen Sie den Receiver innerhalb von 2 Wochen nach Vertragsende an Sky zurücksenden.

Falls Sie sich selbst auf eigene Faust einen passenden Receiver zulegen möchten, achten Sie beim Kauf unbedingt auf die Sky-Funktionalität bzw. -Kompatibilität. Notfalls fragen Sie einen Fachmann.

Was ist ein Sky Leihreceiver?

Für den Empfang von Sky wird ein spezieller Receiver benötigt. Diesen können Sie sich beim Bestellen eines Sky Abos kostenfrei oder gegen einen geringen Einmalbetrag (je nach gebuchten Paketen) für die Dauer Ihrer Vertragslaufzeit ausleihen. Dabei können Sie sich zwischen einem HD Receiver und einem Sky+ Festplattenreceiver entscheiden.

Der HD Receiver ist vergleichbar mit einem klassischen Receiver, der zusätzlich für den Empfang von HD-Inhalten tauglich ist. Der Sky+ Festplattenreceiver (teurer als HD Receiver) besitzt, wie es der Name schon erahnen lässt, eine integrierte Festplatte mit einer Kapazität von 320 Gigabyte. Damit lassen sich Sky Inhalte auf Knopfdruck aufzeichnen, speichern und wieder abspielen.

Was ist eine Smartcard?

Smartcards sind kreditkartengroße Chipkarten, die in Empfangsgeräte wie Receiver oder CI+ Module eingelegt werden. CI+ Module passen wiederum in den CI+ Schacht eines Fernsehgeräts. Die Kombination aus TV-Gerät und Receiver oder TV-Gerät mit CI+ Schacht, CI+ Modul und der Smartcard dient zum Empfang verschlüsselter TV- und Radiosender. Auch für den Empfang von Sky Inhalten wird eine spezielle Sky Smartcard benötigt, die Sie per Post nach Abschluss eines Sky Abos zugeschickt bekommen. Nur durch eine Sky Smartcard sind die exklusiven TV-Inhalte von Sky empfangbar.